Online Magazin erstellen

Ich hatte mich ja schon oft geärgert über die unhandlichen und umständlichen PDF Dateien, die es im Internet überall zum Herunterladen gibt.

Es dauert einfach eine Ewigkeit, bis die Online Magazine, Kataloge oder Broschüren erst mal aufgehen. Und dann hat man das Gesuchte, vor allem bei sehr großen PDF Files, noch lange nicht gefunden. Da kann man klicken und scrollen wie man will, vor allen Dingen, wenn es sich um eine sehr große Datei handelt, und findet immer noch nicht das Gesuchte. Es nervte einfach unendlich und und PDFs oder das Entpacken von Zip Dateien hing mir schon lange zum Halse raus.

Dabei finde ich Online Magazine eigentlich super, denn dort verbergen sich oftmals Informationen, die man sonst kaum im Internet findet. Egal, ob es sich dabei um Behördeninformationen, Studienergebnisse, Kataloge oder sonstige Online Magazine handelt, ich griff sehr oft, aber halt auch leider sehr ungern darauf zurück. Wer hat schon aber schon Zeit, sich stundenlang mit einem PDF oder einer Zip Datei zu beschäftigen? Ich nicht und so hatte ich die Hoffnung eigentlich schon fast aufgegeben, dass sich mir da mal eine bessere Lösung auftut.

Dann fand ich eine Lösung

Dann stieß ich eines Tages, als ich mal wieder völlig genervt beim Öffnen eines Online Magazins aufgeben wollte, auf etwas ganz Besonderes. Es war nämlich eine Webseite, auf der man das PDF Datei einfach hochlädt, und dann kann man darin blättern wie in einem echten Magazin. Die Seite heißt https://www.yumpu.com und ist kostenlos, einfach und genial. Warum war ich da nicht schon früher drauf gestoßen? Endlich hatte sich mal jemand Gedanken gemacht, wie man dieses völlig nervige PDF Lesen zum Vergnügen werden lassen kann.

Zugegeben, erst war ich kritisch, ob das mit dem Online Magazin Lesen wirklich so gut funktioniert, wie es dort beschrieben wird. Aber es ist tatsächlich so, innerhalb kürzester Zeit nach dem Upload kann man ganz bequem dort „sein“ PDF lesen. Und das ist nicht alles, denn aus dem PDF wird ein ePaper, das man auf die eigene Homepage oder den eigenen Blog einbetten kann.

Ich habe mich dort dann noch ein bisschen umgeschaut und ich habe schon lange nicht mehr auf einer Website gesurft, die so schnell und so reibungslos funktioniert. Dort gibt es auch noch viel mehr als das eigene hochgeladene Online Magazin zu bewundern. Es sind auch bereits Online Magazine dort eingestellt, die man lesen kann. Über ein bequemes Suchfeld kann man die Online Magazine suchen, die man gerade ansehen möchte. Und wer für sein eigenes Business auf der Suche ist, kann sich hier über die Suchmaschinen-Prozesse von Yumpu informieren.

Also, ich kann diese Seite für den privaten Surfer wie auch für alle Selbstständigen nur empfehlen. An den PDF Dateien kommt man ja heutzutage fast gar nicht mehr vorbei. Irgendwann will oder muss sich jeder mal in so ein PDF reinlesen und dann kann er meist schon den Gang zum Augenarzt antreten. Ich glaube, dass viele Leute es schon aufgegeben haben mit diesen großen, umständlichen Dateien. Wer klickt sich schon gerne bis Seite 89 in einem PDF durch, wo die gesuchte Information stehen soll? Wenn, ja wenn er überhaupt so weit kommt und der PC sich nicht vorher aufhängt, oder man eingeschlafen ist von der ermüdenden Suche.

Also, egal ob Broschüre, Katalog oder Online Magazin, ich kann https://www.yumpu.com reinsten Gewissens empfehlen. Das ist einfach die perfekte Lösung und PDF-Frust und ZIP-Generve gehören für mich der Vergangenheit an.

 

Recent Posts

Leave a Comment