In ein PDF Video einfügen? Lösung mit Anleitung!

Edit: Bei Yumpu.com kann man jetzt auch kostenlos Vimeo Videos in ein PDF einfügen.

Ob im Beruf oder in der Schule, es wird auf Leistung gesetzt. Was für die einen eine Präsentation ist, das ist für die anderen ein Referat. Je origineller, wissenswerter und einzigartiger der Text ist, desto mehr Lob wird zugesprochen.

Was wiederum den Erfolg einbringt. Ohne PDF Dokumente geht da kaum was mehr. Doch was tun, wenn man multimediale Inhalte wie zum Beispiel ein Video in das PDF einfügen möchte, oder das Dokument jedem Leser, egal welches Gerät dieser verwendet, zugänglich machen möchte?

Was ist ein PDF?

PDF steht abgekürzt für „Portable Document Format“. Das PDF wurde entwickelt um ein Dateiformat für Dokumente zu schaffen, das diese unabhängig vom Erstellungsprogramm, vom verwendeten Betriebssystem oder von der Hardware 1:1 weitergeben kann. PDF ist eines der am weitest verbreiteten Dateiformate und wird im alltäglichen Leben sehr oft eingesetzt. So gut wie jeder hatte schon einmal mit einem PDF Dokument zu tun. Das PDF hat auch in der Businesswelt eine wichtige Stellung eingenommen. So wird heutzutage viel weniger Papier benötigt, da Fax, Papierrechnungen, Briefe, etc. alle von PDF + E-Mail abgelöst wurden. Dies spart Geld, Zeit und Platz.

Trotz all dieser Vorteile hat das PDF doch einige Schwächen. Hier kommt das sogenannte ePaper Format ins Spiel, welches diese Schwächen ausmerzt.

Vorteile eines ePapers:

Was ist ein ePaper?

Ein ePaper ist ein online lesbares Dokument. Sie benötigen dafür keine extra Software, wie es bei PDF Dokumenten der Fall ist.  Ein ePaper kann auf jedem beliebigen Gerät durchgeblättert werden, ganz unabhängig von Auflösung und Betriebssystem. ePaper sind außerdem für Suchmaschinen optimiert und können somit leichter gefunden werden, was viele neue Leser einbringt. Die beste Lösung um ePaper zu erstellen ist, meiner Meinung nach, der kostenlose Service von Yumpu.com. Mit diesem Tool erstellen Sie im Handumdrehen wunderschöne online Magazin aus Ihren statischen PDF’s. Außerdem können auch multimedia Inhalte eingefügt werden. Dafür bietet Yumpu den sogenannten Hotspot Editor, mit dem per Drag & Drop Element im Magazin eingefügt werden können.

PDF Video einfügen mit Yumpu

Der einfachste Weg um in ein PDF Video einzufügen, ist ein ePaper zu erstellen. In dieses können dann ganz einfach per simplem Editor Inhalte wie Videos, Audio Dateien und Links hinzugefügt werden.

Schritt für Schritt ePaper erstellen und PDF Video einfügen

In dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie ein ePaper mit Yumpu erstellen können, dieses bearbeiten und schlussendlich wie ein Video eingefügt werden kann.

  1. Gehen Sie als erstes auf die Yumpu Startseitemehrmagazinstart
  2. Hier sehen Sie auf der linken Seite eine Upload Box. Ziehen Sie entweder Ihr PDF in diese Box oder klicken Sie auf „Upload starten“ und wählen Sie Ihr PDF aus in welches Ihr Video eingefügt werden soll.mehrmagazinupload
  3. Die Datei wird nun hochgeladen
    mehrmagazinupload2
  4. Anschließend müssen Sie sich in Ihren Yumpu Acount einloggen. Sollten Sie noch keinen besitzen ist dies kein Problem. Sie können sich auch ein neues, kostenloses Konto erstellen oder sich per sozialem Netzwerk (Facebook, Google+, etc.) einloggen.mehrmagazinlogin
  5. Nun wird die Datei analysiert und gerendertmehrmagazinanalyse
  6. Jetzt kann die Datei im Dokumenten Manager bearbeitet werden. Legen Sie einen Titel, Beschreibung, Tags, Sichtbarkeit, etc. fest mehrmagazinbearbeiten
  7. Um Ihr Video im ePaper zu verwenden, laden Sie es auf Youtube oder Vimeo hoch. Dies ist völlig kostenlos und in wenigen Minuten erledigt.mehrmagazinvideo
  8. Nun zum PDF Video einfügen Part: Klicken Sie im  Yumpu Dokumenten Manager auf „Seiten bearbeiten“ um den Hotspot Editor aufzurufenmehrmagazinseiten
  9. Im Hotspot Editor haben Sie auf der linken Seite die Auswahl zwischen diversen Elementen. Wählen Sie das Video Element aus.mehrmagazinelement
  10. Ziehen Sie nun das Element auf der Seite in der gewünschten Größe auf.mehrmagazinelement2
  11. Das Element kann auf der rechten Seite bearbeitet werden. Wählen Sie bei Source entweder „Youtube“ oder „Vimeo“ aus. Kopieren Sie bei Youtube den Video Code und bei Vimeo den Link des Videos in das dafür vorgesehen Feld, geben Sie dem Element einen Namen und klicken Sie abschließend auf „Speichern“.
    mehrmagazinedit
  12. Nun sehen Sie in Ihrem ePaper das eingefügte Video

ePaper aktualisieren/bearbeiten

Ab dem AdFREE Plan, können neue Revisionen eines Magazins hochgeladen werden. Dadurch kann eine neue Version des originalen PDF Dokuments eingespielt werden, ohne dass bestehende Einstellungen, Statistiken, Videos, etc. verloren gehen. Mehr Informationen zu unseren Plänen finden Sie hier: http://www.yumpu.com/de/account/profile/plans3

So laden Sie eine neue Version eines Magazins hoch:

Danach kann es weitergehen mit dem PDF Video einfügen.

Fazit

Durch Yumpu.com kann nun jeder unkompliziert sein PDF Dokument verändern und ihm ein PDF Video einfügen. Ohne dabei den Text ganz abtippen zu müssen. Genial und einfallsreich dieses Programm.“

Share my postTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someoneShare on LinkedInShare on Facebook
Recent Posts

Leave a Comment